Clubleben

Neuigkeiten und Diverses




Liebe Clubmitglieder, 

am Montag fand bekanntlich die diesjährige Mitgliederversammlung statt. U.a. wurde besprochen, nach 2 Jahren ohne Clubhausbewirtung (bedingt durch die Pandemie) wieder die Bewirtung des Clubhauses durch die Mitglieder von Mai bis Mitte September anzubieten. Neu ist, dass die Bewirtung im Clubhaus nur noch am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ab 18 Uhr stattfindet. Bei Bedarf sollte das Clubhaus bis ca. 22 Uhr geöffnet sein. Und für jede Woche bzw. Crew werden nur noch 3 Personen gemeldet.

Die angebotenen Wochen für die Clubhausbewirtung stehen ab sofort auf der TCB-Webseite unter „Clubhaus“ mit den Regeln zur Anmeldung über Lissie Schmidtbleicher zur Verfügung.

Weiter wurde beschlossen, dass es am Sonntag, 1. Mai 2022, 11 Uhr wieder eine Saisoneröffnung geben wird. U.a. hat sich die Tennisschule Conny Stetzer und Zsolt Ferdinand bereiterklärt, ein Training für Mitglieder und Gäste bzw. Interessierten anzubieten. Und natürlich für alle Altersgruppen.

Weiterhin ist geplant, die Saisonvorbereitung (Plätze walzen, Netze aufhängen, Werbebanner aufhängen, Spielerbänke, Schirme und Schiedsrichterstühle aufstellen, Sträucher und Hecken schneiden, Wege vom Unkraut befreien usw.) zwischen dem 11. Und 14. April durchzuführen. Dazu würden wir uns freuen, wenn es wieder viele helfende Hände gibt.

Da die Plätze durch die Firma Derstroff noch nicht gemacht sind, wird es eine gesonderte Nachricht dazu geben, sobald die Plätze vorbereitet sind.

Aufgrund einer Anregung wurde auch beschlossen, eine Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ anzubieten. Wirbt ein Mitglied unseres Clubs ein neues Mitglied, gibt es für das werbende Clubmitglied einen Bewirtungsgutschein über 20,- €.

Wir hoffen, Euch über die aktuellen Neuigkeiten informiert zu haben und wünschen euch eine schöne Zeit.

 Viele Grüße 

Der Vorstand

 

Der Spielplatz

Der TCB als familienfreundlicher Verein hat seit Bestehen des Clubs schon immer Wert darauf gelegt, dass die Kinder von Mitgliedern und Besuchern ein freundliches Umfeld zum Spielen finden.

So wurde schon frühzeitig ein kompletter Spielplatz angelegt mit Rutsche, großem Sandkasten, Tischtennisplatte, Schaukeln, Wippen und vielem mehr.
 

TCB-Spielplatz

Und wir achten natürlich auch darauf, dass die Sauberkeit auf dem Spielplatz und in dem großzügig dimensionierten Sandkasten immer gewährleistet ist. 

Sie sehen also, auch Ihre Kinder werden sich bei uns wohlfühlen! Wenn Sie besondere Wünsche oder Beanstandungen haben, dann sprechen Sie uns (Vorstand) bitte an.

 

Der TCB-Bouleplatz

Unser Bouleplatz, mit viel Engagement in Eigenregie unter der tatkräftigen Mithilfe von Herrn Ritzmann gebaut, steht allen Mitgliedern zur Verfügung.

  • Kugeln befinden sich im Klubhaus unter dem Fernseher oder unter dem Außenkamin.

  • Die einfachen Regeln hängen im Aushängekasten im Gang zu den Umkleidekabinen.

 

Bouleplatz

 

Die Boule-Bahn wird immer wieder bei "sportartübergreifenden" Turnieren eingesetzt und erfreut sich auch zwischendurch bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einer großen Beliebtheit.

 

Bouleplatz

 

Und nun wünschen wir viel Freude beim Boulen !

Bouleturnier der Herren 65                                                                  10.07.2020  

 Am vergangenen Dienstag veranstaltete die Mannschaft der Herren 65 ein Bouleturnier. Im ersten Durchgang traten 8 Herren an, die in 4 Mannschaften aufgeteilt wurden. Mannschaft 1 spielte gegen Mannschaft 2, die 3 gegen 4. Die Verlierer spielten um Platz 3 und 4, die Gewinner um Platz 1 und 2. Aus diesen Begegnungen ging die Mannschaft 3 mit Karl-Hz. Halbig und Wolfgang Crede als Sieger hervor. 

In der Pause wurden die Herren kulinarisch von Chris Kopf versorgt, dessen Frau Bärbel unter strengen Hygienevorschriften ein paar leckere Häppchen vorbereitet hatte. Die Verlierer waren für den Rotwein zuständig. Somit war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

                                     

Im 2.Teil des Bouleturniers  nahmen 9 Herren Teil, mit denen 3 Mannschaften gebildet wurden. Es spielte jede Mannschaft gegen jede. Souveräne Gewinner mit 2 Siegen wurde die Mannschaft 1 um Günther Käberich, Chris Kopf und Udo Hübenett. Erstaunlich, mit welchem Geschick und Gefühl immer wieder sehr gute Würfe zustande kamen, die das Blatt wendeten, sodass meist erst die letzte Kugel die Entscheidung für das jeweilige Spiel brachte.

 

 

 

 

 

Stand: 02.05.2022 12:53:16, khh